Bitcoin im Turm
Ihr interessiert euch für Bitcoin? Wir auch. Leider gibt es wenige Anlaufstellen in der Podcast-Landschaft dazu. Das möchten wir ändern. Eure Fragen sind unser Input. Wir werden Folgen haben in denen wir versuchen einige Bitcoin-Komponenten zu erklären und Folgen in denen wir Personen aus der deutschsprachigen Bitcoin-Szene interviewen. Das Ganze mit ein bisschen Spaß und nicht ganz so ernst. Habt ihr Fragen? Schreibt uns bei Twitter unter: "Bitcoin im Turm". Vielleicht ist eure Frage beim nächsten mal mit dabei.
Qualität von Geld mit Prof. Philipp Bagus
by Markus

In dieser Folge haben wir Prof. Philipp Bagus zu Gast, Herr Bagus ist Professor für Volkswirtschaft an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehöet Geld- und Konjunkturtheorie, er ist weiterhin Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des “Ludwig von Mises Institut Deutschland”. Im Mai 2014 ist sein gemeinsam mit Andreas Marquart geschriebenes Buch “WARUM ANDERE AUF IHRE KOSTEN IMMER REICHER WERDEN … und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen” erschienen. Zuletzt erschienen, ebenfalls gemeinsam mit Andreas Marquart: Wir schaffen das – alleine!

Prof. Philipp Bagus https://twitter.com/PhilippBagus?s=20
Markus https://twitter.com/MarkusTurm

Links zur Folge
https://mises.org/library/quality-money-0
https://vaultoro.com/?fbclid=IwAR3bIezfGz3jb0CQBN8nJ8jlUhzV8qTU2rqRfBLToKydf9r-XG9udsHxbas

Quality of Money
Aus Quarterly Journal of Austrian Economics (2020-02-07)
Was ist Geld, wie entsteht der Wert von Geld?
Quantitativ vs. Qualitativ
Warum sehen Mises und Menger “Store of Value”-Eigenschaft von Geld als untergeordnet an? Warum sehen sie es nur als “Medium of exchange” (II)
Quantitativer Ansatz was bedeutet das, (stock to flow)? → Side Track: halvening
Wovon hängt die qualitative Preisfindung ab?
Vertrauen; inflationäre/deflationäre Erwartung
Wie bestimmt sich der Wert unter qualitativen Aspekten? Subjektive Bewertung von Geld
Welche Qualitätskriterien werden an die “Medium of Exchange”-eigenschaft geknüpft?
Nachfrage nach nicht-monetären Eigenschaft des Geldes: z.B. als Ware oder Produktionsgut →
wie ist das bei Bitcoin
Anzahl der Nutzer,
offizielles Zahlungsmittel
Geringe Transport und Lagerkosten
Einfache Handhabung
Langlebigkeit
Teilbarkeit
Homogenität → was bedeutet das?
Erkennbarkeit

Welche Qualitätskiterien werden an die “Store of Value”-eigenschaft geknüpft?
Liquidität
anhäuffähig (horten kleiner Einheiten) und einfach lagerbar, (Verlust bei Teilung), Wie spielen Transaktionskosten da mit rein?
Quantität/Gesamtzahl, Status des Geld-Erzeugers (unabhängigkeit der Zentralbank, Aufgaben der Zentralbank)
Bewertung des Materials, oder Zertifikats
Ideologie, Glaubwürdigkeit, Personal einer Regierung

Qualität von Geld mit Prof. Philipp Bagus
Qualität von Geld mit Prof. Philipp Bagus
21isenough
Bitcoin Kalender
Die aktuelle Zentralbankpolitik mit Prof. Dr. Gunther Schnabl & Pascal Hügli
Bitcoin im Bikini
Ist Bitcoin ein Anarcho-Kapitalistisches System?
Meet a Maximalist mit den Kryptohelden
The Lightning Conference mit Jeff Gallas
Coin Selection mit Murch Teil 2