Der Sommer geht dem Ende zu, was dem Spaß an unserem Lieblingsthema keine Abbruch tut. Es ist wieder viel passiert.

Coinbase übernimmt Xapo

Damit verwaltet Coinbase jetzt Bitcoin im Wert von 7 Milliarde Dollar (siehe z.B. coinkurier.de), wenn dass mal nicht permanent unter Angriff durch Hacker steht, weiß ich auch nicht. Man sollte sich also zweimal überlegen, ob man sein Habe in einem Coinbase-Wallet aufbewahren möchte.

Wer Tipps zur sicheren Verwahrung sucht, schaut doch bei unserem nächsten Meetup vorbei. Wir helfen gerne.

Lesetipp: Bitcoingeld

Wenn deine Kinder der Oma erklären was Bitcoin ist, haben sie wahrscheinlich schon Bitcoingeld gelesen. Für alle anderen ein absolutes Muss: Bitcoingeld von Michael Caras – jetzt auch auf deutsch erhältlich.

c-lightning 0.7.2

Bitcoin Markt Dominanz

Die Bitcoin Markt Dominanz steigt wieder Richtung 70%, wobei die Berechnung dessen, mehr als fragwürdig ist. Als Grundlage dient dabei die Marktkapitalisierung, die den Preis mit der Gesamtheit der Münzen multipliziert. Ein interessanter Artikel auf kryptografen.com hinterfragt diese Methode und versucht die Kapitalisierung basierend auf dem Preis zum Zeitpunkt der Transaktion zu berechnen.

Das Ergebnis ist weniger erstaunlich und führt zu einer Bitcoin-Dominanz von über 90%. Wer sich im Detail für diesen Ansatz interessiert sollte den Artikel im Original auf Englisch lesen:

ZAP Wallet

Das bekannte ZAP-Wallet, das auch Lightning unterstützt gibt es jetzt für iOS. Mehr dazu im Medium-Artikel von Jack Mallers

Metall-Wallet Stress Test

Jamson Lopp hat wieder versucht Metall-Wallets zu zerstören. Die sehr interessante Studie zeigt, wie man seine Keys als Cold-Wallet, also ohne Verbindung zum Internet sichern kann, so dass es einem Hausbrand oder ähnliche Katastrophen zum Opfer fällt.

Verteilung von Bitcoins auf Adressen

Eine interessante Statistik von @100trillionUSD zeigt die Verteilung der Bitcoins auf die Adressen und gibt einen Einblick, was Bitcoin-Wale so besitzen könnten. Es ist natürlich zu Bedenken, dass man mehr als eine Adresse besitzen kann. Auch verwalten Börsen oft die Bitcoin von anderen, die gemeinsam auf einer Adresse liegen können.

Mastering the Lightning Network

Wer sich befähigt sieht über das Lightning-Netzwerk schreiben zu können, sollte sich folgendes Video anschauen. Ziel ist es gemeinsam ein Buch zu schreiben, dass dann verlegt wird: Mastering the Lightning Network.

Bitcoin einfach kaufen

Wer eine einfache Möglichkeit sucht (nicht-anonym) Bitcoin zu kaufen, geht das mit Bitwala. Das ist ein nutzerfreundliche Möglichkeit Bitcoin mit Geld, dass auf einem Konto der Solaris-Bank liegt, zu kaufen.

Eine andere bequeme Möglichkeit ist Bittr. Da kann man per Dauerauftrag Bitcoin kaufen und direkt in sein Wallet schicken lassen. Mehr Infos dazu auch auf https://talesfromthecrypt.libsyn.com/tales-from-the-crypt-70-ruben-waterman.

Telegram will Zahlungen mit Bitcoin ermöglichen

Warum sollten wir Angst vor einer privaten Währung haben?

Interessanter Beitrag im Deutschlandfunk:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/oekonom-ueber-facebooks-geplantes-digital-geld-libra-warum.990.de.html?dram:article_id=456841

Bitcoin Rap Battle Debate: Hamilton vs. Satoshi

Krypto als Absicherung?

Eine äußerst friedliche Revolution

Geldautomat selber bauen

https://github.com/21isenough/LightningATM

Erlay verbessert Performance

https://medium.com/@SDWouters/erlay-an-awesome-performance-improvement-to-the-bitcoin-network-f59d757b2d14

Bitcoin Core Config Generator

https://jlopp.github.io/bitcoin-core-config-generator/

Bitcoin in der Premier League

Der Watford FC hat jetzt ein Bitcoin-Logo auf dem Trikot. Spannend, ob das Wissen um Bitcoin nach dem Brexit relevant wird, …

Meetup #21 am 19. September

Trotz Vortrag waren wir diesmal eine kleine Runde, was dem Spaß aber keinen Abbruch tat.

Pierre hat die Einführungsrunde übernommen, wo wir zwei Neue, Christian und Günter begrüßen konnten.

Simon hat über “Bitcoins langen Weg zum Geld” gesprochen und erklärt, warum das Lightning-Netzwerk als Technologie dafür so wichtig sein kann.

Hier noch ein paar Eindrücke: