In dieser Folge haben wir Prof. Philipp Bagus zu Gast, Herr Bagus ist Professor für Volkswirtschaft an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört Geld- und Konjunkturtheorie, er ist weiterhin Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des “Ludwig von Mises Institut Deutschland”. Im Mai 2014 ist sein gemeinsam mit Andreas Marquart geschriebenes Buch “WARUM ANDERE AUF IHRE KOSTEN IMMER REICHER WERDEN … und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen” erschienen. Zuletzt erschienen, ebenfalls gemeinsam mit Andreas Marquart: Wir schaffen das – alleine!

Viel Spaß damit!

Wir freuen uns immer auf Anregungen und Kritik zu dieser Folge über die sozialen Medien (#bturm30), unten in den Kommentaren oder per E-Mail an podcast@bitcoin-turm.de.

Shownotes

1) Themen

  • Quality of Money Aus Quarterly Journal of Austrian Economics (2020-02-07)
    • Was ist Geld, wie entsteht der Wert von Geld?
    • Quantitativer Ansatz was bedeutet das,
    • Wovon hängt die qualitative Preisfindung ab?
    • Welche Qualitätskriterien werden an die “Medium of Exchange”-Eigenschaft geknüpft?
    • Welche and die “Store of Value”- Eigenschaft
  • Warum Kleinstaaten besser sind in Bezug auf “Wir schaffen das – alleine”

2) Links

Hier geht ‘s zu allen Episoden: http://bitcoin-turm.de/zencast/